Ritueller Kindesmissbrauch in Frankreich

Geschrieben von admin am March 18th, 2008
Weltweit werden täglich aus verschiedensten Gründen Kinder misshandelt, vergewaltigt und/oder getötet.

In dieser Dokumentation erzählen minderjährige Opfer sexueller Gewalt über ihre Erlebnisse und die Zusammenhänge. Kinderschänder sind nicht nur krank. Es gibt Menschen, die es als normales Geschäft ansehen. Kinderpornoringe sorgen für Kinderpornos, Snuff Filme, illegale Sexparties mit Kindern und Haussklaven. Die Kinder erzählen, wie organisiert diese Banden sind.

Ausgeübt und unterstützt werden diese Praktiken oft in gehobenen Kreisen von mächtigen Personen und geheimen Sekten, gegen die man nur schwer vorgehen kann.

Teil 1/1



Einer der bekanntesten Kinderschänder ist Marc Dutroux

Wormser Prozesse

One Response to “Ritueller Kindesmissbrauch in Frankreich”

  1. [...] Kinder angeblich “zum Eigenbedarf” entführte. Marc Dutroux wird ebenfalls in der Reportage über Rituellen Kindesmissbrauch in Frankreich erwähnt. Teil 1/3 Teil 2/3 Teil 3/3 Tags: Belgien, Kinderpornografie, Kinderschänder, [...]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.