Archive for October, 2008

Im Kampf gegen die Taliban

Wednesday, October 29th, 2008

Die Soldaten der britischen Queens Company, die normalerweise vor dem Buckingham Palast in London Wache stehen und als Touristenattraktion bekannt sind, werden während des Auslandseinsatz in Afghanistan von einem BBC-Journalisten Team begleitet.

Die sogenannte Friedensmission wird schnell zum schlimmsten Militäreinsatz Großbritanniens seit dem Korea-Krieg. In dem stark umkämpften Kriesengebiet Helmand, im Süden von Afghanistan, kämpfen britische Soldaten, unterstützt von der afghanischen Armee, erbittert gegen die Taliban.

In dem Gebiet, wo die afghanische Bevölkerung vom Opiumanbau lebt, Selbstmordattentate, Heckenschützen, Guerillakampf, Anschläge zum Alltag gehören und die islamischen Freiheitskämpfer die Macht haben, ist das Kamerateam mittendrin und zeigt den unromantischen Kriegsalltag.

(more…)

Was ist wirklich mit Adolf Hitler passiert?

Wednesday, October 22nd, 2008

Adolf Hitler, der gebürtige Österreicher, einst Führer des deutschen Volkes und der ehemals mächtigste Mann der Welt, gilt als Hauptverantwortlicher des zweiten Weltkrieges.

Bis heute ist nicht klar, ob Adolf Hitler wirklich tot ist - seine Leiche wurde jedenfalls, laut Josef Stalin, nicht gefunden.

Ist Adolf Hitler der russichen Armee entkommen? Hat sich Adolf Hitler, wie so viele Kriegsverbrecher, nach Südamerika abgesetzt und eventuell sogar von dort aus Einfluss auf die spätere Neonaziszene gehabt? Oder beging Adolf Hitler doch Selbstmord?

(more…)

Die geheimen Flüge der CIA

Wednesday, October 15th, 2008

Ob Terrorist oder nicht, der Geheimdienst CIA (Central Intelligence Agency) nimmt sich das Recht (unschuldige) Menschen zu entführen und sogenannte “Sonderbehandlungen” durchzuführen. Brutale Folter und Vergewaltigung sind in diesen Verhören selbstverständlich.

Oft werden diese Verbrechen in geheimen Gefängnissen und Stützpunkten im Ausland (Polen, Marokko, Afghanistan, Syrien, uvm.) durchgeführt. Um Spuren zu verwischen und Beweise zu verschleiern, werden diese Flüge geheim gehalten.

Die CIA Flugzeuge werden nicht vom Zoll überprüft und anscheinend von den ausländischen Staaten gedeckt (u.a. Deutschland). Für Aufklärung sorgen z.B. Flugzeugfans und neugierige Journalisten, die nur durch Zufall diese Maschinen ausfindig machen.

Diese anonymen Flüge ermöglichen der CIA theoretisch Drogenhandel, Entführung, Terrorismus und weitere Verbrechen. In dieser Dokumentation (53min) packen die Zeugen aus.

(more…)

AIDS - Die großen Zweifel

Tuesday, October 7th, 2008

Der Human Immunodeficiency Virus (HIV) ist nicht, wie oft fälschlicherweise behauptet wird, der Verursacher von Immunschwächen und Krankheiten, die unter dem Sammelbegriff “AIDS” bekannt sind. Die Existenz von HIV ist bisher wissenschaftlich noch nicht bewiesen.

Immer mehr anerkannte Wissenschaftler sprechen sich gegen die HIV-Hypothese aus und sehen HIV nicht als Grund des AID-Syndrom.

Eine genaue Definition der Infektion gibt es ebenfalls nicht. So kann es sein, dass ein Mensch, der in Afrika oder den USA als AIDS krank gilt, in Australien noch kern gesund ist.

Teil 1/1