Archive for November, 2008

Kriegslügen Dokumentation

Sunday, November 30th, 2008

Um das Volk und die Soldaten von einem militärischen Einsatz überzeugen zu können, muss zunächst eine Bedrohung bestehen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Terroranschläge vom 11. September 2001, welche Grund für den zweiten Irak Krieg waren. Die USA verschulden sich, das Volk leidet, die Öl-Industrie profitiert. Bekannt ist, dass Familie Bush ihren Reichtum u.a. dem Ölgeschäft zu verdanken hat - Zufall?

Leider wird ein normaler Bürger, aufgrund von Geheimhaltung und Desinformation, nie die Wahrheit erfahren. Trotzdem sollte sich jeder Gedanken über die Hintergründe der sogenannten Friedensmissionen machen, denn häufig sind die einzigen Gewinner hochrangige Politiker und mächtige Wirtschaftsbosse.

In diesem Bericht werden Lügen und Verschwörungen über folgende Ereignisse zusammengefasst: Zweiter Weltkrieg, 1. Irak-Krieg, Vietnamkrieg, 2. Irak-Krieg, Kuba Krise (Operation Northwoods).

(more…)

Pyramiden - Geheimnisvolle Bauwerke

Thursday, November 20th, 2008

Ob Lateinamerika, Asien oder Ägypten - Pyramiden gibt es an viel mehr Orten dieser Welt als man denkt. Meistens waren Pyramiden nichts anderes als Gräber oder religiöse Gebäude, die im Größenwahn der jeweiligen Herrscher gebaut wurden.

Erstaunlicherweise ähneln sich die meisten Pyramiden, obwohl sie tausende Kilometer voneinander entfernt sind und teilweise rund 3000 Jahre vor der Geburt Jesus Christus erbaut wurden. Wie kann das sein?

Diese Dokumentation berichtet spielerisch über die Geheimnisse der mysteriösen Bauwerke.

(more…)

St Pauli - Da wo die Kontraste knallen

Tuesday, November 11th, 2008

Luden, Huren, Kneipen, Sex-Kinos, Theater, Türsteher und die Heilsarmee - das ist die legendäre Reeperbahn. Die “sündige Meile”, bzw.“rote Meile”, auf Hamburg St Pauli ist Teil des Hamburger Kiez und als Rotlichtviertel weltweit bekannt.

Neben den Hells Angels, Werner Pinzner, Willi Bartels und Stefan Henschel, hat der Kiez von Hamburg viele weitere interessante Charakter, wie z.B. “The Beatles”, geprägt.

Die Dokumentation stellt die Menschen von Hamburg St Pauli vor und gibt Einblick in die Welt des Rotlichts - da wo die Kontraste knallen.

(more…)

Es war einmal Tschetschenien

Tuesday, November 4th, 2008

Die autonome Republik Tschetschenien liegt im Süden von Russland und ist seit Jahren umkämpftes Terrain.

Erster Tschetschenien Krieg
Der erste tschetschenische Präsident Dschochar Mussajewitsch Dudajew erklärte am 1. November 1991 einseitig die Unabhängigkeit Tschetscheniens und startete die Tschetschenisierung, worauf viele russischsprechenden Einwohner die Flucht ergriffen.

Russland unterstützte Dudajews Gegner, verstärkte die Grenztruppen und marschierte schließlich mit 40 000 Soldaten in Tschetschenien ein. 2 Monate später war die Hauptstadt vorrübergehend eingenommen. Nach 2 Jahren Krieg zogen die Russen überraschend ihre Truppen zurück - der Ruf des unbesiegbaren Russlands war zerstört.

Zweiter Tschetschenien Krieg
Am 7. August 1999 starteten die Truppen von Schamil Bassajew und Ibn al-Chattab den Eroberungskrieg auf Dagestan in Südrussland. Ziel war es den Nordkaukasus zum islamisch-fundamentalistischen Kalifatstaat zu machen. Die russische Armee griff ein. Nach einigen Anschlägen auf die russische Zivilbevölkerung marschierte die russische Armee zum zweiten mal in Tschetschenien ein und startete unter Präsidente Wladimir Putin sogenannte Anti-Terror Operationen.

Die jüngsten vermutlich tschetschenischen Anschläge waren das Geiseldrama im Moskauer Dubrowka-Theater und die Geiselnahme von Beslan, welche zahlreiche Todesopfer forderten.

Die Dokumentation beinhaltet Interviews mit Augenzeugen, Berichte von Auslandskorrespondenten, die schrecklichen Bilder des Krieges und den ganz normalen Alltag von freundlichen Tschetschenen die einfach nur in Frieden leben möchten.

(more…)