Archive for February, 2009

Reportagen-Archiv im neuen Look

Saturday, February 28th, 2009

Eure zahlreichen E-Mails haben mich motiviert endlich mal ein wenig Ordnung in den Haufen hier zu bringen.

Was ist hier nur passiert?
Neben dem neuen Design habe ich außerdem die aktuelle Wordpress Version eingespielt und ein paar “Web 2.0 Blog”-Standards eingebaut, wie z.B. das kleine “Feedburner”-Teil oben rechts. Die Google-Werbung findet ihr jetzt auf der rechten Seite.

Was wird noch passieren?
Es gibt natürlich noch ein paar Aufgaben zu erledigen: die Seiten-Navigation unterhalb der Beiträge, das Einbauen von “Web 2.0 Features” und interaktiven Elementen, das Aufräumen der Kategorien und ein bisschen Fleißarbeit in Sachen Linktausch.

Ich hoffe Euch gefällt die neue Seite. Kritik und Ideen wie immer gerne an “admin [ ät ] reportagen-archiv.com” oder hier in den Kommentaren. :-)

DMAX - Undercover bei den Hells Angels

Wednesday, February 25th, 2009

Der Motorrad-Club Hells Angels (HAMC) wird immer wieder mit Verbrechen in Verbindung gebracht und sorgt für Schlagzeilen. Die Hells Angels wurden im Jahr 1948 in Kalifornien/USA gegründet und haben seit dem ihre Zweigstellen (Chapter) in der ganzen Welt verteilt.

In den USA ermitteln seit Jahren das FBI (”Bundesamt für Ermittlung”) und ATF (Amt für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe”) gegen die Hells Angels. Bisher konnten zwar mehrere Einzelpersonen verurteilt werden, jedoch nicht der gesamte Club.

Special Agent Jay Dobyns ermittelt in der Operation Black Biscuit als Undercover-Agent für das ATF. Über mehrere Monate versuchte Jay Dobyns das Vertrauen der Hells Angels zu gewinnen, um beweisen zu können, dass die Hells Angels mehr als nur ein Motorrad-Club sind - nämlich eine kriminelle Vereinigung.

(more…)

Asger Leth - Ghosts of Cité Soleil

Thursday, February 19th, 2009

Haiti ist eines der ärmsten Länder der Erde. In den verwahrlosten Slums der Hauptstadt, Port-au-Prince, ist Gewalt an der Tagesordnung.

Cité Soleil, eines dieser Elendsviertel, gehört zu den gefährlichsten Plätzen der Welt und wird von schwer kriminellen Gangleadern und deren, bis an die Zähne bewaffneten, Banden regiert. Die Gangs sind Anhänger des ehemaligen Gewaltherrschers Jean-Bertrand Aristides und leben, mitten im Elend, wie Könige.

In Cité Soleil, wo das Recht des Stärkeren zählt, sind die Überlebenschancen der Bandenmitglieder nur sehr gering. Bily und 2Pac sind zwei Gangleader und werden von einem Kamerateam unter Lebensgefahr während ihres kriminellen Alltags im elenden Ghetto begleitet.

Im Jahr 2008 gewann der Dokumentarfilm Ghosts of Cité Soleil von Asger Leth den DGA Award.

(more…)

Eingesperrt - Mit 13 hinter Schloss und Riegel

Monday, February 9th, 2009

Das Martinistift in Nottuln bei Münster ist eine Einrichtung für schwererziehbare Heranwachsende und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren. 40 kriminelle Insassen bekommen pädagogische Betreuung und schulischen Unterricht, um eventuell ein geregeltes Leben in der Freiheit meistern zu können.

Einer der jüngsten Insassen ist Olek: 13 Jahre jung, respektlos und aggressiv. Er selbst lehnt die Betreuung ab und ist überzeugt, dass es nichts bringt.

Wenn man diese Jugendlichen reden hört, fragt man sich, ob diese Einrichtung nichts als Steuergeldverschwendung ist. Allerdings gibt es auch Jugendliche, die Fortschritte machen.

(more…)