Archive for June, 2009

BBC Dokumentation - Das Drogen ABC

Tuesday, June 30th, 2009

Welche Droge ist die schlimmste? Wie gefährlich sind Zigaretten und Alkohol wirklich? Für diese Fragen gibt es nun Antworten, die zwar umstritten sind, aber auf wissenschaftlichen Erkentnissen basiereren anstatt auf Vorurteilen.

Insgesamt wurden 20 Drogen nach drei Kriterien bewertet: das gesundheitliche Risiko, die Suchtgefahr (welche zum Dauerkonsum führen kann) und die gesellschaftliche Auswirkung.

Die Reihenfolge ist sehr überraschend und wertet beispielsweise Extasy weniger gefährlich als Zigaretten oder Alkohol.

1/4

(more…)

Drogen übers Mittelmeer (Marokko bis Spanien)

Tuesday, June 16th, 2009

Der größte Teil des in Europa gehandelten Haschisch kommt ursprünglich aus Marokko und wird mit Schnellbooten nach Südspanien transportiert und anschließend in ganz Europa verteilt.

In Marokko leben rund 800.000 Menschen vom Cannabis-Anbau, obwohl die Regierung mittlerweile versucht dagegen anzugehen. Da den Bauern keine wirkliche Alternative bleibt, sie zum Überleben Drogen anbauen müssen und die Staatsbeamten an dem Drogengeld verdienen, ist kein Ende in Sicht.

Im Islam sind Drogen verboten und somit auch der Anbau. Trotzdem gibt es islamistische Imame, die den Anbau genehmigen - nicht ganz ohne Hintergedanken, denn mit dem Drogengeld wird der Jihad, der heilige Krieg, finanziert.

In dieser Dokumentation verfolgen Auslandsreporter den Drogenweg von der Ernte und den Cannabis-Bauern in Marokko bis zur Ankunft und dem Katz-und-Maus-Spiel mit der spanischen Küstenwache.

Teil 1/3

(more…)

Amok in der Schule - die Tat des Robert Steinhäuser

Friday, June 12th, 2009

Am 26. April 2002 erschoss Robert Steinhäuser 16 Schüler und Lehrer seiner ehemaligen Schule, dem Gutenberg-Gymnasium in Erfurt, und beging anschließend Selbstmord.

In Deutschland kannte man einen Amoklauf solchen Ausmaßes bis dahin nur aus den US-amerikanischen Nachrichten. Wer ist zu so einer Tat fähig? Was lief schief in seinem Leben? Wie kann es sein, dass ein 19-jähriger Schüler eine Pistole vom Typ Glock-17 und eine Pumpgun legal besitzen darf?

Robert Steinhäuser

Robert Steinhäuser war zum Tatzeitpunkt 19 Jahre jung und kein Aussenseiter. In der Politik wurden die sogenannten Killerspiele, die Robert Steinhäuser gerne spielte, für den Amoklauf verantwortlich gemacht.

Die Dokumentarfilmer Beulich und Schnadt verzichteten bewusst auf Mittel, wie z.B. dramatische Musik oder Spezialeffekte, um die Tragödie sachlich und nicht reißerisch oder verherrlichend darzustellen - die Emotionen kommen in den Interviews auch so rüber. Der Film konzentriert sich somit starkt auf den eigentlichen Inhalt.

Teil 1/9

(more…)

Dominik Graf - Hotte im Paradies (Film)

Monday, June 8th, 2009

Hotte (Mišel Matičević) ist ein kleiner Zuhälter aus Berlin. Seine beiden Huren bringen ihm nicht genug Geld ein, um das luxuriöse Leben seiner Freunde zu teilen. Der Traum von teuren Uhren und tollen Autos geht in Erfüllung, als er sich die Hure Jenny kauft.

Obwohl seine Frauen einen enormen Umsatz machen, lebt Hotte von der Hand in dem Mund, da er das Geld lieber sinnlos verprasst, als Rücklagen zu schaffen. Als eine Hure aussteigt und eine weitere abgeworben wird, merkt Hotte, dass es bergab geht. Ohne nachzudenken reitet er sich in den Ruin…

Damit die Rolle des Hotte so realistisch wie möglich gespielt wird, beriet der legendäre Berliner Bordellbetreiber Steffen Jackob den talentierten Regisseur Dominik Graf rund 300 Stunden lang.

Der Film zeigt den typischen Auf- und Abstieg eines Zuhälters, wurde erstmals 2004 auf Arte ausgestrahlt und mehrfach ausgezeichnet. Es ist zwar eigentlich keine Reportage, passt aber trotzdem hierher. :)

Teil 1/12

(more…)