Archive for the ‘Wissenschaft’ Category

BBC Dokumentation - Das Drogen ABC

Tuesday, June 30th, 2009

Welche Droge ist die schlimmste? Wie gefährlich sind Zigaretten und Alkohol wirklich? Für diese Fragen gibt es nun Antworten, die zwar umstritten sind, aber auf wissenschaftlichen Erkentnissen basiereren anstatt auf Vorurteilen.

Insgesamt wurden 20 Drogen nach drei Kriterien bewertet: das gesundheitliche Risiko, die Suchtgefahr (welche zum Dauerkonsum führen kann) und die gesellschaftliche Auswirkung.

Die Reihenfolge ist sehr überraschend und wertet beispielsweise Extasy weniger gefährlich als Zigaretten oder Alkohol.

1/4

(more…)

Dokumentation - Erfolgsgeschichte iPod

Thursday, December 18th, 2008

Der iPod von Apple ist der erfolgreichste MP3-Player der Welt. Steve Jobs, CEO von Apple Inc., gab Jon Rubinstein im Februar 2001 das OK zum Projekt iPod - nur acht Monate später wurde der erste 5GB iPod vorgestellt und von dort an ehrgeizig weiterentwickelt. Nach nur einem Jahr war der iPod Marktführer in den USA - mit 75% Marktanteil!

Die neue Generation des iPods kann mitlerweile Videos abspielen und entfernt sich immer mehr von der Grundidee des eigentlichen Erfinders Tony Fadell. Passend zum iPod entwickelte Apple die kostenlose Musiksoftware iTunes, welche Apple, dank der Anbindung zum Apple Music Store, hohe Einnahmen in der Musikbranche brachte.

Bis September 2006 wurden rund 60 Millionen iPods verkauft. Diese DISCOVERY CHANNEL-Dokumentation berichtet über die Geschichte des iPods.

(more…)

Pyramiden - Geheimnisvolle Bauwerke

Thursday, November 20th, 2008

Ob Lateinamerika, Asien oder Ägypten - Pyramiden gibt es an viel mehr Orten dieser Welt als man denkt. Meistens waren Pyramiden nichts anderes als Gräber oder religiöse Gebäude, die im Größenwahn der jeweiligen Herrscher gebaut wurden.

Erstaunlicherweise ähneln sich die meisten Pyramiden, obwohl sie tausende Kilometer voneinander entfernt sind und teilweise rund 3000 Jahre vor der Geburt Jesus Christus erbaut wurden. Wie kann das sein?

Diese Dokumentation berichtet spielerisch über die Geheimnisse der mysteriösen Bauwerke.

(more…)

AIDS - Die großen Zweifel

Tuesday, October 7th, 2008

Der Human Immunodeficiency Virus (HIV) ist nicht, wie oft fälschlicherweise behauptet wird, der Verursacher von Immunschwächen und Krankheiten, die unter dem Sammelbegriff “AIDS” bekannt sind. Die Existenz von HIV ist bisher wissenschaftlich noch nicht bewiesen.

Immer mehr anerkannte Wissenschaftler sprechen sich gegen die HIV-Hypothese aus und sehen HIV nicht als Grund des AID-Syndrom.

Eine genaue Definition der Infektion gibt es ebenfalls nicht. So kann es sein, dass ein Mensch, der in Afrika oder den USA als AIDS krank gilt, in Australien noch kern gesund ist.

Teil 1/1