Posts Tagged ‘Berlin’

Dominik Graf - Hotte im Paradies (Film)

Monday, June 8th, 2009

Hotte (Mišel Matičević) ist ein kleiner Zuhälter aus Berlin. Seine beiden Huren bringen ihm nicht genug Geld ein, um das luxuriöse Leben seiner Freunde zu teilen. Der Traum von teuren Uhren und tollen Autos geht in Erfüllung, als er sich die Hure Jenny kauft.

Obwohl seine Frauen einen enormen Umsatz machen, lebt Hotte von der Hand in dem Mund, da er das Geld lieber sinnlos verprasst, als Rücklagen zu schaffen. Als eine Hure aussteigt und eine weitere abgeworben wird, merkt Hotte, dass es bergab geht. Ohne nachzudenken reitet er sich in den Ruin…

Damit die Rolle des Hotte so realistisch wie möglich gespielt wird, beriet der legendäre Berliner Bordellbetreiber Steffen Jackob den talentierten Regisseur Dominik Graf rund 300 Stunden lang.

Der Film zeigt den typischen Auf- und Abstieg eines Zuhälters, wurde erstmals 2004 auf Arte ausgestrahlt und mehrfach ausgezeichnet. Es ist zwar eigentlich keine Reportage, passt aber trotzdem hierher. :)

Teil 1/12

(more…)

Einsatz in Berlin - Spezialeinheit gegen Jugendbanden

Wednesday, December 3rd, 2008

In den Problemvierteln von Berlin, wie Kreuzberg, Neukölln und Friedrichshein begehen die jungen und skrupellosen Täter Straftaten. Häufig kommt es zu Raubüberfällen, dem sogenannten Abziehen, mit dem sie sich neben neuen Handys und anderen Wertsachen auch Respekt in der Gruppe verschaffen.

Um diese Brennpunkte in den Griff zu bekommen, wurde die Spezialeinheit “Operative Gruppe gegen Jugendgewalt” (OGJ) gegründet. Die jungen Zivilpolizisten versuchen die Verbrechen nicht nur mit Hausdurchsuchungen und Verhaftungen zu bekämpfen, sondern fangen bei der Wurzel an, in dem sie an Schulen präventiv über die Gefahr von Waffen und die Folgen von Straftaten aufklären.

Der Job ist nicht ganz ungefährlich, Angst zeigen ist trotzdem Tabu. Ein Kabel-1 Kamerateam begleitet die engagierten Polizisten während des Alltags und gibt Einblick in die “Ghettos” der Hauptstadt.

(more…)

Berlin Neukölln - Ein Kiez auf der Kippe

Sunday, June 22nd, 2008

Berlin Neukölln, das Armenhaus von Berlin. Kein Stadtteil hat eine höhere Arbeitslosenquote und so viele Menschen, die unter der offiziellen Armutsgrenze leben.

Libanesische Großfamilien haben das Viertel fest im Griff, betreiben im großen Stil Menschenhandel und wickeln Drogengeschäfte ab. Perspektivlose Jugendliche eifern ihnen nach und träumen von der großen Karriere als Boxer.

Seit am 24. April 2003 ein SEK Beamter während einer Schießerei in Berlin-Neukölln erschossen wurde, ist der Ruf des Viertels komplett ruiniert. Allein wegen häuslicher Gewalt muss die Polizei ca. 200 mal im Monat ausrücken.

Teil 1/3

(more…)

Ohne Skrupel - Die Geschichte eines Zuhälters

Sunday, June 1st, 2008

Andreas Marquardt war einer der härtesten Zuhälter, kannte keine Skrupel und machte sich mit seiner Brutalität einen Namen im Rotlichtmilieu von Berlin.

Der Mann mit den eiskalten Augen war in seiner Jugend selbst Opfer von Missbrauch und entwickelte mit der Zeit Hass gegen Frauen.
Die Reportage beschreibt das Verhältnis zwischen dem brutalen Zuhälter, seinen Huren und seiner Mutter - die eventuell an allem Schuld ist.

Nach mehrfachen Gefängnisaufenthalten schaffte er, durch eine Therapie, den Ausstieg. Er lebt heute mit seiner Frau und ehemaligen Hure Marion zusammen und gibt Unterricht in seiner eigenen Karate Schule.

Teil 1/3

(more…)